Klimatabelle Azoren- Wie ist das Klima auf Azoren im September

Klimatabelle Azoren

Wie ist das Klima auf der Insel Azoren im September und Oktober. Lässt das Wetter auf Azoren einen Kurzurlaub zu?

Das Klima auf Azoren im Monat September ist sehr konstant. Die durchschnittliche Maximal-Temperatur tagsüber beträgt 26° Celsius und Nachts fällt die durchschnittliche Minimal-Temperatur auf 17° Celsius. Bei 9 Sonnen-Stunden am Tag und 4 Regentagen im Monat September hat das Meerwasser eine Temperatur von 22° Celsius.

Hier eine Jahresübersicht von der Klimatabelle Azoren mit dem aktuellen Wetter aus Sao Miguel, der Hauptinsel der Azoren.

Klimatabelle Azoren Sep Okt Nov Dez Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug
Sonnenicon Maximal-Temperatur 26° 22° 17° 15° 14° 15° 17° 20° 21° 25° 27° 28°
Nachticon Mininmal-Temperatur 17° 14° 11° 10° 12° 13° 15° 17° 17°
Sonnen-Stunden 9h 8h 6h 5h 5h 6h 6h 9h 10h 11h 12h 11h
Regenicon Regentage 4 7 9 11 11 8 11 7 7 2 1 1
Wassericon Wasser-Temperatur 22° 20° 18° 17° 17° 17° 18° 19° 20° 21° 21° 22°
Wetter Sao Miguel
© wetterdienst.de
Die beste Urlaubszeit für Azoren sind die Monate: März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November

Klima Azoren

Haben Sie schon lange genug vom immerzu grauen Regenwetter in Deutschland? Halten Sie es nicht mehr aus, dass in unseren nördlichen Breiten gefühlte 90% der Tage nass und bewölkt sind und sich die Sonne nur selten zeigt? Dann kann eine kleine Auszeit auf keinen Fall schaden - buchen Sie sich einen Flug in den Süden und Sie werden sehen, wie sich das traumhafte Klima der Suptropen in kürzester Zeit auf Ihr Wohlbefinden auswirkt! Wie wäre es etwa mit den Bahamas? Das Inselparadies inmitten des Karibischen Meers ist einfach das perfekte Reiseziel für gestresste Europäer - genießen Sie die entspannte Lebensweise der Bahamas bei leckeren Cocktails am Strand unter Palmen und lassen Sie den Stress des Arbeitsalltags hinter sich!
Die Temperaturen auf den Bahamas sind durch die äquatornahe Lage der Inselgruppe das ganze Jahr über warm und angenehm, allerdings etwas milder als in anderen Regionen der Karibik, da die Bahamas durch Luftströmungen aus Nordamerika ein wenig abgekühlt werden. Gerade deshalb sind sie für Europäer ideal, denen das Klima etwa auf Kuba oder Jamaica zu heiß ist. Die heißesten Monate sind der Juli und der August mit etwa 32° Celsius Tageshöchsttemperaturen. Wer es ein wenig kühler bevorzugt, dem seien die Wintermonate als Reisezeit empfohlen, hier sind die Bahamas traditionell auch weniger von Touristen bevölkert. Wir wünschen Ihnen eine angenehme und erholsame Reise!

Wo liegt Azoren?

Geographische Lage: 38° 30' N, 28° W

Bahamas ist ein Inselstaat im Atlantik und Teil der Westindischen Inseln. Sie liegen südöstlich der Vereinigten Staaten sowie nordöstlich von Kuba.
Die Bahamas erstrecken sich von der Südostküste der USA entlang der Nordostküste Kubas bis zur Nordwestküste der Turks- und Caicosinseln mit einer Nord-Süd-Ausdehnung von etwa 650 km und einer West-Ost-Breite von bis zu 750 km. Obwohl die Bahamas im Atlantik liegen, werden sie der Karibik zugezählt.

Der wichtigste Flughafen ist der bei Nassau gelegene Flughafen Nassau Lynden Pindling.



Landkarte Azoren